WAS machen wir?

WIE sind wir organisiert?

WO sind wir?

WARUM KoLa Leipzig?

WANN geht's los?


IM DETAIL:
Unser Betriebskonzept zum Nachlesen



WIE ES DAZU KAM
Was bisher geschah
Kontakt                                       KooperationspartnerInnen und Förderungen:
Fragen & Antworten
Stellenangebote
Presse
Impressum
Datenschutz

DAS PROJEKT
 KoLa Leipzig

ÜBER UNS
Das Team

BLOG
Betriebsaufbau
zum Mitlesen


WISSEN
Viele gute Gründe
für KoLa

DABEI SEIN!

SO GEHT'S
zum Gemüse

Lage der Flächen


Die Flächen befinden sich an unterschiedlichen Stellen – aber das größte zusammenhängende „Filet“-Stück ist 18 ha groß und befindet sich ganz in der Nähe der Parthenaue direkt vor den Toren Leipzigs. Zu Fuß sind die Flächen in 15 min von der Endstation der Straßenbahnlinie 3 in Taucha zu erreichen.


Die Hofstelle

Eine Hofstelle gibt es auf den Flächen noch nicht - wir werden die benötigten Gebäude im Neubau errichten.



Im Glasgewächshaus - unserem Herzstück - werden leckere Tomaten, Gurken, Auberginen und im Winter auch Salate, Kohlrabi und Kräuter wachsen.

In der Richthalle gibt es Raum zum Lagern, Aufbereiten und Verpacken des Gemüses und Obsts.

Die Maschinenhalle dient dem witterungsgeschützten Unterstand der Traktoren und verschiedener Maschinen.

In der Betriebsstätte
KALENDER
Öffentliche Termine


20.8.    Markt der Möglichkeiten
  3.9.    xlakdfjölaiefaöslkjdflö
  4.9.    Hof-Rat, Social Impact Lab


--> Details und mehr


AKTUELLES aus unserem Blog
(--> als Newsletter zuschicken lassen)